Die SalZH - ein Bildungsraum

Neben dem Unterrichten und Betreuen unserer Kinder bilden wir Lernenden in verschiedenen Fachbereichen aus und bieten Praktika für die Berufsvorbereitung an. Mit Nischenarbeitsplätzen und Integrationsmassnahmen geben wir Menschen mit Beeinträchtigungen eine sinnvolle Beschäftigung.

 

Ausbildung

Praktikumsstellen

Im Schul- und Kitabereich bieten wir halb- und ganzjährige Praktikumsstellen an. Diese Praktika eigenen sich als Vorbereitung für eine Ausbildung zur Kinderbetreuerin (FABE) in den Kitas

Ein Praktikum im Bereich der Schule dient oft auch als Entscheidungsfindung, ob ein pädagogischer Beruf gewählt werden soll.

Stand Ausbildung 17/18

  • 11 PraktikanntInnen in den Kitas
  • 2 PraktikantInnen in der Schule (ohne Wetzikon)

Lehrstellen

Es freut uns, dass wir neben Kleinkindern und Schülern auch eine ganze Zahl junge Erwachsene ausbilden dürfen. Wir bieten Lehrstellen in folgenden Bereichen:

  • In den drei Kitas arbeiten aktuell 14 Lernende mit
  • In der Schule bilden wir 2 Lernende aus
  • In unserer Verwaltung bilden wir drei Lernende aus
  • Im Gebäudeunterhalt (Fachmann Betriebsunterhalt) bilden wir einen Lehrling aus.
IV-Massnahmen

Die verschiedenen Arbeitsbereiche: Betreuung, Gebäudeunterhalt, Küche, Administration, Transportdienst, Café Mélange bieten sich gut für IV Massnahmen an. Unser pädagogisch geschultes Personal schafft ein professionelles Umfeld. Im Rahmen einer Leistungsvereinbarung mit der SVA bieten wir Plätze an für Abklärungen Arbeitstraining in den Bereichen

Nischenarbeitsplätze

Zusätzlich zu den IV-Massnahmen bieten wir Nischenarbeitsplätze mit unbefristeter Anstellung für Personen mit eingeschränkter Leistungsfähigkeit an.

Minimale Grundarbeitsfähigkeiten werden vorausgesetzt. Nach der Bewerbung erfolgt durch die Stiftung SalZH eine Potentialeinschätzung. Dazu gehört auch eine Schnupperzeit. Unsere Leistungen werden in Ansprache mit der zuweisenden Stelle erbracht und die daraus entstehenden Kosten nach Aufwand verrechnet. Die Finanzierung der Lebenserhaltungskosten müssen vom Teilnehmer geklärt sein. Ergänzend dazu wir ein Leistungslohn vereinbart.

Soziale Integration

Seit mehreren Jahren arbeiten wir mit «HEKS Visite» zusammen. Von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen Menschen werden in der Form einer individuell angepassten Mitarbeit in den Bereichen Küche, Administration, Betriebsunterhalt, Transportdienst bei uns sozial integriert.

Ausbildungsverantwortung Kita

Familie, Freunde, reisen

Regentage, Unehrlichkeit

Corinne Weber
Geschäftsleitung
Gesamtleitung Kita
Leitung Integration/Ausbildung

 

Ausbildungsverantwortung KV, Schule und Betriebsunterhalt
Christine Lehmann
Leitung Personal- & Schulwesen
Leitung Sekretariat Wetzikon